top of page
  • AutorenbildFranziska Blickle

MURAL | Artikel-Übersicht

Aktualisiert: 22. Feb.

So viel Input zu MURAL?! Oh ja! Hier findest du aufgelistet und verlinkt all meine Artikel zu MURAL und den MURAL Funktionen in einer Übersicht. Beim Klick öffnet sich ein neuer Tab, also einfach, klicken, lesen, hierher zurück kommen und von vorn! Viel Spaß!

 

Was ist MURAL? Für wen ist es geeignet? Welche Alternativen gibt es? Wie kann ich es einsetzen? Wo starte ich am besten?


Bei der Arbeit mit einem MURAL Board ist es wirklich wichtig auch zu überlegen, wie ich die Teilnehmer*innen schnell damit vertraut mache...

Screenshot vom MURAL-Activity-Board
Schau gern auf meinem Activity-Board vorbei!

Um dir den Einstieg in MURAL etwas leichter zu machen findest du hier 44 relevante Begriffe die nicht ganz selbsterklärend sind.


Wenn du auf MURAL den Überblick behalten und den Text auf einzelnen Stickys lesen möchtest, hilft die Lupenfunktion.


Mit der Content Library musst du das Rad nicht neu erfinden und kannst ganze Element Gruppen immer wieder nutzen.


Schon mal aufgefallen, dass MURAL jedes Mal, wenn ihr es öffnet einen "PRO TIP" zeigt? Meistens ist das einer der sog. Shortcuts.


In allen Fällen, bei denen mehrere Personen asynchron auf MURAL arbeiten, sind der Chat und die Kommentarfunktion nützlich.


Heute wird's hier bunt und vor allem interessant für alle, die gern mit ganz bestimmten Farben arbeiten.

Mural Screenshot mit eigener Farbrange
Jetzt wird's bunt!

In diesem Artikel findest Du eine genauere Erklärung der Funktion, die dafür sorgt, dass sich nur all das bewegt, was sich bewegen soll.


Sich auf dem MURAL Board zurecht zu finden ist gar nicht so einfach. Eine immer verfügbare Hilfe ist die kleine Karte rechts unten.


MURAL ist direkt an eine große Bilderdatenbank angeschlossen. Selbst Bilder hochzuladen lohnt sich also selten.


Die Outline ist für mich eine der hilfreichsten Funktionen für Moderator*innen auf dem MURAL Board.


Screenshot von MURAL Outline
Damit bleibt alles strukturiert!

In diesem kurzen Artikel stelle ich ein unverzichtbares Tool vor, um alles, was Teilnehmer*innen verschwinden lassen wieder herzuzaubern.


Alleine auf einem MURAL Board zu arbeiten geht zwar auch, so richtig Spaß macht das aber erst wenn viele da sind :)


15. MURAL Funktionen | "Crop"Funktion für Bilder

In diesem Artikel stelle ich eine Funktion vor, die mir viel Zeit spart, da sich mit ihr Bilder direkt in MURAL zuschneiden lassen.

Bild mit Flamingos in Original und zugeschnitten
Passe deine Bilder perfekt an!

Kann ich auf MURAL abstimmen? Mit Klebepunkten oder einer ähnlichen Funktion? Klar geht das!


Manchmal braucht es einige Klicks, bis ein virtueller Klebezettel so aussieht, wie er soll. Gut, dass man das auf andere übertragen kann.


Falls du ein virtuelles Whiteboard nutzen möchtest, aber eine kostenfreie Möglichkeit suchst habe ich einen Tipp für dich!


Mit zwei Funktionen kann man auf jedem MURAL Board blitzschnell und super-einfach für Ordnung sorgen: Arrange & Align.


Areas & Frameworks sind auf deinem MURAL Board die perfekten Helfer um Content zusammen zu fassen und zu navigieren. Hier sind die Details!


drei Felder, 1. weiß, ohne Rahmen, 2. weiß, mit Rahmen, 3. grau mit Rahmen
Werte dein Board optisch auf!

Mit vielen Mauszeigern auf dem Board kann es unübersichtlich werden. Mit diesen Funktionen schaffst du Übersicht.


In MURAL lassen sich beliebige externe Links einfügen. Hier steht wie das geht!


Ich erkläre genau wie ich vorgehen, gebe konkrete Beispiele und verrate, was du auf keinen Fall vergessen solltest!

(Den Artikel gibt es auch auf Englisch: Your first MURAL Board | Step-by-Step)


Du hast drei Möglichkeiten, Dateien zu deinem MURAL Board hinzuzufügen und das sieht auch ohne Aufwand richtig gut aus!

Mural Board mit verschiedenen Dateitypen und Links
Importiere wichtige Dateien und Links!

Eine der sogenannten Facilitator Superpowers ist der Private Mode. Ist er aktiviert, bleibt alles, was geschrieben wird im Verborgenen.


Facilitator Superpowers sind die Funktionen, die bei MURAL nur Dir als Facilitator auf deinem eigenen Board zur Verfügung stehen.


Hier erkläre ich die (wirkliche einfache) Installation und teile meine ersten Erfahrungen.


Mein MURAL Spickzettel war eine der ersten Visualisierungen, die ich digital erstellt habe. Hier verrate ich wie und wozu ich ihn nutze.

MURAL Spickzettel
Spicken erlaubt!

Diese Woche hat MURAL drei nagelneue Baukasten-Templates veröffentlicht, die von ihrem Designteam erstellt wurden.


Ich nutze Mindmaps nicht nur für ich selbst, sondern gern auch in Trainings und Workshops mit Gruppen. Bei MURAL gibt es drei Optionen.


Die Toolbar findest du bei MURAL am linken Bildschirmrand. Hier erkläre ich einmal alle Buttons und gehe auf die Tricks ein.


Screenshoot von Mural Toolbar mit Erläuterungen
Alles an einem Ort!

Ganz unten in der Toolbar findest du links - das Symbol ist ein Stift - den Zeichenmodus. Ich nutze ihn sehr gern am Tablet!


Du hast ganz unterschiedliche Möglichkeiten, dein MURAL Board oder Teile davon zu exportieren. Hier erkläre ich wie das geht.


Kein Geheimnis, dass ich die Voting-Funktion bei MURAL bisher nicht so toll fand. Seit dem Update bin ich Fan und zwar sowas von!


Wenn ich mit MURAL arbeite stelle ich auf meinem Bord gerade am Anfang gerne "endlose Sticky-Stapel" bereit. Wie das geht liest du hier!

GIF vom MURAL Board mit Sticky-Stapel
So hat jeder ein Sticky parat!

Wie sehr es sich lohnt einmal bei den MURAL-Templates stöbern zu gehen will ich euch heute mit meiner TOP 7 zeigen.


Eine der Herausforderungen bei der Moderation von Formaten mit virtuellem Whiteboard ist, dafür zu sorgen, dass alle sehen, was sie gerade sehen sollen.


Diesmal zeig ich dir eine Spielerei, die deinen Workshop nicht zwingend besser macht, aber das Board hübscher.

GIF Funktion des Schatteneffekts
Damit wird dein Board zu Hingucker!

Hier zeige ich, wie du auf MURAL Bilder ohne Rahmen und Hintergrund findest um sie wie einen Sticker einzufügen.


Die Bildersuche bei MURAL wurde im letzten Jahr erweitert. Und weil da echt tolle neue Dinge möglich sind, gibt's hier einen Überblick.


Wenn du Abläufe, Prozesse und Zusammenhänge abbilden, sind die Connectors nützlich. Hier steht alles wissenswerte...


Diese Checkliste nutze ich jedes Mal wenn ich ein komplett neues Board bei MURAL erstelle. So kann ich nichts wichtiges vergessen.


Die 5 Videos, die ich dir für den Start empfehle habe ich in dieser Übersicht verlinkt. Viel Spaß!


In diesen 6 Videos findest du die wichtigsten Funktionen zur optischen Gestaltung deiner Boards.


Was läuft da schief? | Drei Fragen, die helfen heraus zu finden, warum was nicht klappt...


Du kannst MURAL mit den unterschiedlichsten Geräten nutzen. Hier findest du eine Übersicht wo du alle Funktionen nutzen kannst und wo nicht.


Schon wieder neue Features bei MURAL...​​​​​​​hier ist die Zusammenfassung.


Mit der Scan Funktion kannst du ein physisches Whiteboard scannen und auf ein MURAL Board übertragen.


So kannst du einfach Tabellen und Raster in MURAL erstellen.


Wenn du - egal mit welchem der zahlreichen Tools du arbeitest - ein neues Board erstellst, sieht das am Anfang immer gleich aus.


In den letzten Monaten gab es bei MURAL immer wieder kleine Änderungen. Ich fasse die Änderungen in diesem Blogartikel für Dich zusammen.


Hier findest du eine Sammlung von 44 Begriffen, die dir helfen, die Funktionalitäten von Plattformen wie Miro oder MURAL besser zu verstehen


Auch bei MURAL kannst du dich von KI unterstützen lassen. Hier erkläre ich wie einfach das geht.


Ich bin ziemlich sicher, das ist die häufigste Frage, die ich in meinen MURAL Workshops höre.



 

To be continued...

Falls dich ganz bestimmte Funktionen interessieren, dann schicke mir gern einen Hinweis an hello@franziska-blickle.com.

110 Ansichten0 Kommentare
bottom of page