• Franziska Blickle

Neu und sooo viel besser! | Die Voting Session bei MURAL

Aktualisiert: Nov 11

Ich habe kein Geheimnis daraus gemacht, dass ich die Voting-Funktion bei MURAL bisher nicht besonders nützlich fand. Die Tatsche, dass alle Elemente auf dem kompletten Board klickbar waren, hat das ganze oft verwirrend gemacht und auch mit sehr klarer, fast schon strenger Moderation war oft ein zweiter Durchgang nötig um überhaupt ein brauchbares Ergebnis zu haben.


Gut, dass das scheinbar vielen so ging. Gut, dass es bei MURAL adressiert wurde. Sehr gut, dass sie reagiert und die Funktion überarbeitet haben.

Es lassen sich jetzt nicht nur die Elemente selbst einschränken, sondern auch der Bereich für den das Voting gelten soll!


Jetzt bin ich Fan und zwar sowas von!

Und so geht's:


Die Voting Session ist eine der "Facilitation Superpowers" von MURAL, kann also nur durch eine:n Facilitator aktiviert werden. Du findest das Voting oben links neben dem sog. "Private mode".

Screenshot von Mural-Funktionen-Ausschnitt mit Hinweis auf die Voting Session
Voting Session = Facilitator Superpower

Beim Klick öffnet sich ein eigenes Menü:


Falls noch keine Voting Session durchgeführt wurde, kannst du ohnehin nur mit "Start Voting Session" eine neue starten. Falls ihr schon einmal abgestimmt habt, gibt es hier auch noch Optionen für die bestehenden Ergebnisse.

Screenshot von Menü zu Voting Session
Willst du eine neue Voting Session starten oder mit der letzten arbeiten?

Beim Start einer Voting Session gibt es nun mehrere Auswahlmöglichkeiten um die Session effizient und klar zu machen.

Screenshot von Hinweisfeld von Start voting Sessionin Mural
Genaue Erklärung gefällig? Oh yes!

1. Name of session | Wie ist der Titel der Session?

Ich gebe hier einen sprechenden Titel oder die Frage in gekürzter Form ein, denn so können auch alle, die meiner Erklärung nicht 100% aufmerksam gelauscht haben nochmal nachlesen und ich finde bei mehreren Sessions die passenden Ergebnisse schnell wieder.


2. Votes per person | Wie viele Stimmen soll jede:r haben?

Das ist natürlich je nach Frage und Methode sehr unterschiedlich (siehe dazu unten die Hinweise)


3. Who can end voting | Wer kann die Session beenden? Das stelle ich immer so ein, dass nur ich als Facilitator das kann. Falls das für dein Format aber anders sein soll, genügt ein Klick.


4. What to vote on | Welcher Element-Typ steht für das Voting zur Auswahl?

Grundsätzlich stehen immer alle Elemente, also Stickys, Images, Forms, Icons etc. zur Wahl. Du kannst dies allerdings einschränken um z.B. dafür zu sorgen, dass nicht in der Liste eurer möglichen Lösungsvorschläge plötzlich der tanzende Schlumpf aus dem Check-In auftaucht. (Das ist manchmal witzig, aber selten hilfreich...)


5. Where to vote | Soll das Voting auf dem kompletten Board stattfinden oder möchtest du den Bereich einschränken?

Ich finde es sehr nützlich, den Bereich für den die Abstimmung gilt einschränken zu können. Es hilft dabei, für Klarheit zu sorgen und macht den Prozess angenehm effizient.

Screenshot zum INformationsfenster "Voting session running"
....dann kann das Voting starten!

Beim Start des Voting bekommen alle Teilnehmer:innen die gleiche Übersicht angezeigt


--> "Voting session running" Erfahrungsgemäß klicken viele einfach darüber hinweg ohne zu lesen. Ich erkläre darum vor Start die drei Punkte kurz mündlich und sage außerdem, dass gleich ein Hinweis kommt, den sie bitte kurz lesen sollen, damit alles klar ist.

Als Facilitator bekommst du während das Voting läuft am oberen Bildschirmrand so einen Info-Balken angezeigt:

Screenshot von Mural Board Kopf mit Information zur Voting Session
Hier kannst du super erkennen wer schon gevotet hat und wie viele Stimmen noch fehlen.

Im realen Fall kannst du hier genau sehen wer schon wie viele der Stimmen abgegeben hat, ob es noch mehr Zeit braucht oder schon alle fertig sind. Wenn Du die Voting Session beendest gelangst du zu einer Ergebnisseite, die auch allen Teilnehmer:innen gleichzeitig angezeigt wird. Diese Ergebnisse kannst du jetzt bis zum nächsten Voting immer wieder über das Symbol abrufen (siehe oben). Das Voting bleibt außerdem als farbige Punkte sichtbar bis du das wieder beendest:

Screenshot von Mural Kopf mit Information welche Sessions aktiv sind
Hier kannst du die Ergebnisse später nochmal anzeigen lassen - auch von mehreren Voting Sessions.

Wenn du das ganze nochmal in Aktion sehen möchtest,

findest du hier mein passendes Video:

Easy Start in die Arbeit mit MURAL gefällig? Termin und Anmeldung für den nächsten MURAL Easy Start Workshop findest du hier: https://www.franziska-blickle.com/mural-easy-start-workshop

26 Ansichten0 Kommentare