• Franziska Blickle

MURAL Funktionen | Magische Sticky Stapel

Ich stelle für Teilnehmende auf meinem Board gerade am Anfang gerne "Sticky-Stapel" bereit, aus denen sie sich einfach bedienen können, ohne die Toolbar schon so richtig verinnerlicht zu haben.


Das besondere: Die Stapel werden einfach nicht weniger! Und wie das geht, liest du hier!

 

Schritt 1:

Füge ein Sticky ein und passe Farbe und Größe so an, wie du es möchtest.



Schritt 2:

Dupliziere dieses Sticky und zwar oft, ich würde mal sagen 100x. (Ja, auf der Abbildung sind es nicht 100...muss ja noch in den Screenshot passen.)



Schritt 3:

Markiere all diese Stickys und richte sie mit der Align-Funktion so aus, dass es wie ein einziges Sticky aussieht, z.B. erst linksbündig und dann oben.



Schritt 4:

Erstelle einen kleinen Hinweis, damit auch alle wissen, dass es hier was zu holen gibt.


 

Hinweise:

1.) Ich zeige zu Beginn immer einmal live wie ich ein Sticky vom Stapel ziehe, denn es ist ja nicht gleich zu sehen, dass das ein "Stapel" ist, sondern sieht aus wie EIN Sticky. 2.) Wichtig ist, das die TN erst das Sticky an einen anderen Ort ziehen und dann dort schreiben. Wenn jemand das oberste Sticky beschriftet sind die anderen nicht mehr "greifbar".



 

Easy Start in die Arbeit mit MURAL gefällig? Termin und Anmeldung für den nächsten MURAL Easy Start Workshop findest du hier: https://www.franziska-blickle.com/mural-easy-start-workshop

80 Ansichten0 Kommentare