• Franziska Blickle

Mein Juni 2021 - Von wegen nichts los...

Aktualisiert: Juli 9

Wieder mal so ein Monat von dem ich dachte "War ja nichts besonderes los..." - bis ich ihn mit Kalender und Foto-Archiv nochmal habe ablaufen lassen.

Von wegen nichts los! Endlich weitergekommen in meinem Vorhaben Steuererklärungs-Streberin zu werden, gleich 2 Interviews und ganz viele kleine tolle Dinge, die irgendwie auch noch immer so dazwischen passen. Ich bin stolz auf meinen Juni und happy, dass die Dinge gerade laufen wie sie laufen!

Viel Spaß bei der kurzen Zeitreise!

Was war los im Juni?

Highlight Nr. 1:

Endlich (!) ist meine Steuererklärung 2019 abgeschlossen



Ich erinnere mich noch gut! Im Januar 2020 schrieb in meinem Blogartikel Was sich 2020 in meinem Business verändert, dass ich in 2020 Steuererklärungs-Streberin werden möchte.


2018 habe ich auf den letzten Drücker abgegeben, ab der Steuer 2019 sollte alles anders werden.

Und dann kam Corona - sowohl mein Steuerberater, als auch ich hatten erstmal andere Baustellen und Sorgen und nachdem auch die Abgabe-Deadline immer wieder nach hinten verlegt wurde haben wir uns - wieder mal - Zeit gelassen.


Juni 2021 und ich darf mit stolz verkünden: Endlich alles fertig! Yeah!


Und jetzt? Will ich immer so hinterher schwimmen? Nö, ganz sicher nicht! Diese Woche haben wir ehrgeizige Pläne geschmiedet und im August geht es der Steuer 2020 an den Kragen. Für die Steuer 2021 peilen wir sogar schon Abgabe im Q1.2022 an. ich bin gespannt!


Highlight Nr. 2:

Ich durfte ein neues MURAL Template testen

und liebe es!


Begeistert folge ich auf LinkedIn einem Designer, der vermutlich mit den coolsten Job überhaupt hat: Es erstellt MURAL Boards und zwar so richtig schöne!


Ziel ist es Workshops, Trainings und Meetings durch Visual Storytelling noch effektiver zu machen. Das heißt also nicht, dass einfach alles fancy und schick ist, sondern, dass das Design (und das darf gern fancy und schick sein) den Workshop Prozess oder die Lernerfahrung unterstützt.


Um auch Nicht-Designer bei der Erstellung solcher Designs zu unterstützen arbeitet Benjamin bei MURAL an entsprechenden Templates und Anleitungen.


Letzte Woche kam eine Nachricht über LinkedIn, ob ich Lust hätte das Template mal zu testen und - vor allem - ein Rückmeldung zu geben wozu es mich inspiriert. Welche Übungen und Interaktionen werden dadurch möglich, was fällt mir dazu ein, welche Fragen habe ich.


Guess what!? Ich liebe das Template und freu mich so, dass ich gefragt wurde.

Hier könnt ihr mal drauf schauen:

kompletter Bausatz für einen Onboarding-Roadtrip auf MURAL

Es enthält alle Elemente und die nötigen Schritte um z.B. eine Landschaft für einen "Onboarding Roadtrip" zu gestalten.


Highlight Nr. 3:

Ich wurde gleich zweimal

zum Interview eingeladen im Juni


Mein erster Interview-Auftritt war live und zu einer Zeit, zu der ich mich oft noch verschlafen an meinen Kaffee festhalte (wobei sich auch das gerade ändert und ich manchmal sogar richtig früh schon aktiv bin)...


Jeden Donnerstag lädt MTI zum KnowHow-Coffee ein und am 24. Juni war ich zu Gast und habe ein bisschen erzählt, was ich mit MURAL so anstelle.


Hier findet ihr das komplette Video indem ich natürlich auch mal eines meiner Boards zeige!



Das zweite Interview war eine Aufzeichnung und wird Anfang August zu hören sein. Kristin Holm ist Mentorin für virtuelle Assistenz (=VA) und hat mich für ihren Virtual Assistant Power Podcast ausgefragt. Es ging um meinen Weg in die Selbständigkeit, was mein Top Tipp ist, virtuellen Live Formaten das gewisse etwas zu verleihen und wozu auch VAs mit virtuellen Whiteboards arbeiten können.

Und das ist sonst noch so passiert:

Endlich wieder mal auswärts essen gewesen mit meiner Freundin Tina im Lausebengel! Königsberger Klopse mal anders...




So muss Sommer: Pizza-Picknick, Wein und viel Gelächter im Park. Den Rest gab es am nächsten Morgen zum Frühstück! Love it!




Ich hab im Auftrag von Startup Workshops einen zweiteiligen Kommunikations-Workshop für Hometogo gemacht und dafür mal wieder zwei tolle Boards erstellt




Ich bin im Hintergrund fleissig mit Team Up Your Business und gewinne immer mehr Klarheit wie ich mir meinen Support in Zukunft vorstelle.


gif



Zum ersten Mal sitze ich alleine im Training für das Programm "Leadership Essentials" bei Vodafone. Eine Gruppengröße von 12 Personen ist alleine gut zu handhaben und gleichzeitig vermisse ich das Moderations-PingPong mit meinen Co-Trainern schon ein bisschen.




Unser Sommerhäuschen ist so nah an Berlin, dass wir im Juni schon einen kurzen Besuch dort gemacht haben. Vom 3.-31. Juli sind wir in Brandenburg daheim.




Vor der Hitze sind wir übers lange Wochenende in die Uckermark geflüchtet und ich entdecke, dass es an einem Samstag Mittag unglaublich sinnhaft, befriedigend und erfrischend sein kann eine große Terrasse zu kärchern - Fliese für Fliese für Fliese...




Ich war zum erstem Mal dieses Jahr im Freibad:

Wasser plätschert, Kinder quieken vor Vergnügen, es riecht nach Sonnencreme und Pommes. Für mich ist das wie ein kleiner Urlaub.




Wir haben das letzte EM-Spiel der deutschen Mannschaft auf dem Balkon geschaut.

Der Ausgang war unbefriedigend, aber der Abend schön!




Wir haben einen Sommer-Sonntag-Ausflug nach Straußberg gemacht, inklusive ausgiebigem Platschen im See.





Wir haben uns einen Regennachmittag mit dem Känguru-Escape-Spiel versüßt!

Große Empfehlung.




Ich habe viel Konfetti-Post bekommen, unter anderem von der tollen Olga Homering.




Ich habe bei Antje von Erica Naturkosmetik einen Großeinkauf gemacht. selber abgeholt und mich wieder über den hübschen Laden gefreut.

Meine Ausbeute...

Und hierüber habe ich im Juni 2021 gebloggt:


Dein erstes MURAL Board | Step-by-Step


Ich erkläre genau wie ich vorgehen, gebe konkrete Beispiele und verrate, was du auf keinen Fall vergessen solltest!

#12von12 im Juni - Landpartie


Unter dem Hashtag #12von12 dokumentieren viele Blogger ihren Alltag am 12. des Monats. Das hier ist mein 12. Juni 2021 in 12 Bildern.



MURAL Funktionen | Datei-Import


Du hast drei Möglichkeiten, Dateien zu deinem MURAL Board hinzuzufügen und das sieht auch ohne Aufwand richtig gut aus!

MURAL Funktionen | Externe Links einfügen


In MURAL lassen sich beliebige externe Links einfügen. Hier steht wie das geht!



MURAL Funktionen | Mauszeiger-Management


Mit vielen Mauszeigern auf dem Board kann es unübersichtlich werden. Mit diesen Funktionen schaffst du Übersicht.



Ich freue mich im Juli vor allem ...


gif
  • ...auf den Blick ins Grüne.

  • ...auf einen Badesee in Laufweite.

  • ...auf eine sanft schaukelnde Hängematte.

  • ...darauf dem Wind in den Bäumen und dem Brummen der Insekten zu lauschen und dabei nichts zu denken.

  • ...auf Touren mit dem Kanu

  • ...auf Lagerfeuer - Knistern, Knacken und Funken, die im Nachthimmel verschwinden.

  • ...auf lange Spaziergänge.

  • ...auf Abendessen vom Grill.

  • ...auf neue Ideen und einen langsam wieder anwachsenden Tatendrang.


Vom 3.-31. Juli 2021 verbringe ich vier Wochen Sommerfrische (Was für ein tolles Wort!) am Standrand von Berlin und mache einfach nüscht! Jar nüscht!

Ab August geht es dann mit neuer Energie wieder richtig los.

Wenn du noch ein bisschen näher dran sein willst an dem, was bei mir so passiert, welche neuen Projekte ich starte oder welche Trainings aktuell sind, dann abonniere gern hier meinen Newsletter.


97 Ansichten0 Kommentare