• Franziska Blickle

Mein Januar 2022 - Von pfui zu hui!

Aktualisiert: 5. Feb.

Mein Monat hat nicht wirklich gut angefangen. Ich hab einfach vom Jahreswechsel zu viel erwartet und war nicht so entspannt, erholt und fokussiert, wie ich das gern gewesen wäre.

Der Monat wurde dann aber immer besser und endet jetzt auf einem absoluten energetischen und emotionalen Hoch!


Merke: Wie ein Monat startet hat absolut nichts damit zu tun wie er verläuft oder endet! #KrönchenRichtenUndWeiterRocken


Meine Highlights, was noch so los war und worauf ich mich im Februar freue, liest du hier!

 

Was war los im Januar?

 

Highlight Nr. 1:

Jahresstart am Berliner Stadtrand


Schon vor zwei Jahren haben wir die ersten Tage im Januar in dieser kleinen, gemütlichen Hütte in Borkheide verbracht. Was von außen aussieht wie ein besseres Gartenhäuschen, ist von innen genau richtig groß. Es gibt eine kleine Küche, einen Kamin, eine gemütliche Höhle zum Lesen und dösen unter dem Dach. Und das schönste: Außenrum gibt es außer ein paar Häuser und viel Wald nichts...Wir konnten es uns also gemütlich machen und abschalten.

Falls euch diese kleine Hütte verlockend vorkommt, ihr findet sie hier.


 

Highlight Nr. 2:

Mastermind VIP Day in Köln


Schon wieder ein Mastermind VIP Day? Und ob! Zum zweiten Mal sehen wir uns in dieser Konstellation live. Wir? Das sind von oben im Uhrzeigersinn Gretel Niemeyer, Julia Mack, Jenny Watzka, Angelique Dujic, Viola Heller (als einzige leider "nur" virtuell dabei) und ich.


Diesmal treffen wir uns in Köln um unser Jahr zu planen. Davor sprechen wir aber noch über das vergangene:

  • Was lief in 2021 so gut, dass wir es beibehalten?

  • Was wollen wir ändern?

  • Was entwickelt und bewegt sich noch und wird uns auch in 2022 beschäftigen?

Wir tauschen uns außerdem darüber aus, warum wir uns eigentlich selbständig gemacht haben. Ob wir die Vorteile und Freiheiten, die wir uns damals vorgestellt haben, auch leben, zulassen und genießen. Spoiler: Noch nicht, aber das soll sich in 2022 ändern!


Meine zusätzliche Challenge ist übrigens, dass ich an diesem Freitag noch einen 2stündigen Workshop moderiere. Zum Glück bekomme ich in einem kleinen, hübschen Co-Working Space ein paar Häuser weiter Asyl und kann gleich mal üben, wie das so ist, von woanders zu arbeiten.


Der einzige Unfall: Zwei Minuten vor Ende, mitten im Check-Out ist mein Wlan weg. Zum Glück sind auch meine Teilnehmenden inzwischen routiniert und so bekomme ich ein paar Minuten Später diese Nachricht:

Was kann ich mir besseres wünschen als so eine Truppe!?

 

Der VIP Mastermind Tag in Bildern:

Erstklassige Anreise mit Gretel Niemeyer und viel Lieblingsgast-Schokolade

Vorabend-Programm mit unfassbar leckerem Essen

Morgenspaziergang durch Köln mit diesen Cuties!



Noch schnell einen Workshop moderieren vor dem eigentlich VIP Tag.

Man gönnt sich ja sonst nichts :)

Immerhin bin ich gut versorgt mit Kaffee und Brötchen.


Wir waren bei Angelique im Büro zu Gast und ich habe mich in ihre Tassen verliebt.

 

Highlight Nr. 3:

Die Angebotsseite für mein Concept Sparring ist online

#ChampagnerMoment


Mein "Champagner Moment" im Januar war die Sekunde in der ich den "Veröffentlichen"-Button für meine neue Angebotsseite gedrückt habe.

Du findest dort alles, was du über mein neues Angebot "Concept Sparring" wissen möchtest.

Was ist Concept Sparring?


In Kurzform: Concept Sparring ist dein Support für besondere Trainingskonzepte.

  • Du hast einen neuen Auftrag an Land gezogen und freust Dich wie eine Schneekönigin?

  • Gleichzeitig macht Dich der Gedanke daran auch tierisch nervös?

  • Thema, Umfang oder Art der Durchführung liegen deutlich außerhalb Deiner kuscheligen Komfort-Zone?

  • Aber wenn das gut läuft, könnte daraus so viel mehr werden...

  • Das könnte Dein Business aufs nächste Level heben oder der perfekte Door Opener für noch mehr Zusammenarbeit mit einem Traumkunden sein.

  • Es kribbelt, Du willst das richtig rocken, aber Du hast gerade auch ziemlich Angst vor Deinem eigenen Mut?

↓↓↓

Ich helfe Dir als Sparrings-Partnerin bei einem neuartigen oder herausfordernden Auftrag, ohne Druck und Stress das bestmögliche Konzept zu erarbeiten und das Format sicher und souverän zu moderieren.


Du willst die lange Fassung? Dann klick auf meine Angebotsseite:

↓↓↓

https://www.franziska-blickle.com/concept-sparring



Letzte Woche hat übrigens so ein Concept Sparring Prozess geendet und mit einem tollen Blumenstrauß kam diese Nachricht.


Ich werde ein bisschen rot, wenn ich das lese und freu mich so sehr!



 

Und das ist sonst noch so passiert:

 
Ich durfte die Virtaul Workbreak von "Virtually There" testen und ich liebe es.

Ich habe Ofengemüse mit Ofenkäse überbacken und ich werde es wieder tun.

Ich bin fix und fertig geboostert und das erleichtert mich etwas.

Ich habe einen Mord aufgeklärt :)

Ich habe auf diesen Kuschelhund aufgepasst. "Netflix & Kraul"

So sieht das aus, wenn mich Dinge nerven und ich dann eine Idee habe :)


Möglicherweise ist das Avocado-Topping von Just-Spice jeden Cent wert.

 

Diese Blogartikel sind im Januar 2022 entstanden:



Mural Funktionen | Summon & Follow

Eine der Herausforderungen bei der Moderation von Formaten mit virtuellem Whiteboard ist, dafür zu sorgen, dass alle sehen, was sie gerade sehen sollen. Hier stelle ich dir die drei Optionen vor, die MURAL dir hierfür bietet.


Was sich 2022 in meinem Business ändern wird

Ein paar Sachen mach ich in 2022 anders. Welche das sind und was so bleibt wie es ist, liest du hier!


MURAL & ICH -das war KEINE Liebe auf den ersten Blick.

Sei meinem ersten Kontakt mit MURAL ist viel passiert - unter anderem ist aus Frust echter Enthusiasmus geworden. Lies hier wie das kam!


Fokus - mein Wort für 2022

Warum ist Fokus mein Wort für 2022 und was bedeutet es für mich und mein Business konkret? Bitte weiterlesen, denn das habe ich in diesem Blogartikel aufgeschrieben.


Meine 5 liebsten Blogartikel aus 2021

69 Artikel habe ich 2021 veröffentlicht. Gar nicht so einfach zu entscheiden, welche ich selbst am liebsten mag, aber ich versuche es mal.

 

Ich freue mich im Februar vor allem ...


gif

  • ...auf meinen Geburtstag.

  • ...auf eine terminfreie Woche gleich zu Beginn, eine "Nichts-Müssen-Woche".

  • ...auf ein tolles Fotoshooting mit https://www.goodfeelography.de/.

  • ...auf eine Mini-Workation in Warnemünde mit Gretel Niemeyer und Laura Roschewitz

  • ...auf denStart meiner Kollaboration mit https://www.devee.io/ für die "Agile Team Mastery" Ausbildung

  • ...darauf meine Website zu überarbeiten.

  • ...darauf mehr über mein Concept Sparring und mein Angebot MURAL4Teams zu sprechen.

  • ...auf einen Ausflug nach München.

 

Wenn du noch ein bisschen näher dran sein willst an dem, was bei mir so passiert, welche neuen Projekte ich starte oder welche Trainings aktuell sind, dann abonniere gern hier meinen Newsletter.



72 Ansichten0 Kommentare