top of page
  • AutorenbildFranziska Blickle

Erfolgsmessung für einen Workshop - welche Kriterien solltest du checken


Mach bitte deinen Workshoperfolg nicht alleine an den Feedbacks der Teilnehmenden fest. Deine Emotionen, deine Energie und wie du dein Workshop-Konzept erlebt hast, ist mindestens genauso wichtig. Ich empfehle dir sehr, vorher schon zu klären, welche Parameter erfüllt sein müssen, damit du selbst deinen Workshop erfolgreich findest.

Und diese kleine Erfolgsmessung solltest du unbedingt durchführen, bevor du die Feedbacks der Teilnehmenden gelesen hast und sich das, was sie denken, mit dem, was du denkst vermischt.



 

Hier ein paar Beispiele, was neben einem positiven Feedback und der Erreichung der Workshop Ziele für dich bei der Erfolgsmessung relevant sein könnte:


  • Wie entspannt hast du dich gefühlt? Zum Start, in der Mitte, zum Schluss?

  • Wie gut hat dein Zeitmanagement funktioniert?

  • Wie viele Rückfragen kamen zu Übungen und Aufgaben?

  • Hattest du das Gefühl, alle waren aktiv dabei?

  • Gab es Pannen und wie bist du mit ihnen umgegangen?

 

Mehr Ideen und Tipps für virtuelle Workshopformate findest du hier:

↓↓↓


16 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page