top of page
  • Franziska Blickle

20 Ideen für originelle Gruppenfotos

Ich liebe Gruppenfotos!

Ein Gruppenfoto finde ich - ganz unabhängig davon, ob der Workshop in Präsenz oder virtuell stattfindet - immer eine tolle Idee und in der Regel packe ich es bei der Dokumentation auf die Titelseite. Es hält wunderbar die Erinnerung an die Gruppe fest und was gemeinsam erlebt und gelernt wurde.


Damit das nicht immer nur darin mündet, dass alle „Cheese“, „Marmelade“ oder „Ameisensch***“ sagen, hier mal meine Ideensammlung für Gruppenfotos - oben virtuell und weiter unten in Präsenz.

 

💻 Meine Ideen für virtuelle Gruppenfotos:


1. Alle machen eine gemeinsame Handbewegung wie „Daumen hoch“ (besonders schön als GIF).

2. „Abklatschen“ mit den seitlichen Nachbarn (Fehlversuche und Gelächter inklusive). 3. Alle schneiden Grimassen (besonders schön als GIF). 4. Jede:r trägt Hut oder Kopfbedeckung (unbedingt ankündigen, z.B. vor der Pause).

5. Jede:r hält einen Gegenstand/Wortkarte in die Kamera (passend, wenn dieser Gegenstand oder Begriff vorher im Workshop eine Rolle gespielt hat). 6. Jede:r sucht sich einen eigenen virtuellen Hintergrund aus.

7. Alle suchen sich den gleichen Hintergrund aus (z.B. alle gemeinsam am Strand, weil der Workshop wie eine Reise war). 8. Alle tragen einheitliche Shirts oder Farbe der Bekleidung (unbedingt ankündigen, z.B. vor der Pause).

9. Alle tragen Farben, die mit dem Workshop zu tun haben (z.B. etwas in der Farbe ihres DISC-Typen oder etwas in ihrer Markenfarbe). 10. Wechsel in die sog. immersive Ansicht —> Hier sitzt ihr virtuell nebeneinander in einem Raum, z.B. einem Klassenzimmer oder am Kamin. Diese Funktion gibt es beispielsweise bei Zoom oder MS Teams (siehe unten).


 

👨‍👩‍👦‍👦 Meine Ideen für Gruppenfotos

bei Präsenzformaten:


1. Alle winken (besonders schön als GIF).

2. Alle schneiden Grimassen (besonders schön als GIF). 3. Alle springen auf Kommando hoch (braucht vielleicht 2-3 Versuche). 4. Alle rufen etwas oder jubeln auf Kommando. (Sorge dafür, dass es etwas ist, was Bezug zum Workshop herstellt... Vielleicht "Teamwork makes the dream work!" bei einem Teamworkshop. Und ja, das darf cheesy sein!)

5. Jede:r hält ein Wort in die Kamera (z.B. das Stichwort welches am meisten im Gedächtnis bleiben wird) 👉🏼 Groß genug schreiben! 6. Macht eine Menschenpyramide (für sportliche Gruppen und sauberen Boden).

7. Lass sie etwas singen und nimm zusätzlich zu dem Foto heimlich ein kurzes Video auf, dass du ihnen hinterher zeigst oder schickst. 8. Alle machen pantomimisch nach, was sie aus dem Workshop mit nach Hause nehmen. 9. Handy auf den Boden legen mit Selbstauslöser und Blitz, Gruppe beugt sich von allen Seiten drüber (👉🏼 eher für kleine Gruppen geeignet).

10. Gruppenfoto mit Accessoires (wie es sie z.B. auf Sommerfesten oder Hochzeiten manchmal gibt - etwas aufwändiger, aber dafür besonders spaßig).


 

18 Ansichten0 Kommentare
bottom of page