top of page
  • AutorenbildFranziska Blickle

Meine Pläne und Ziele für das erste Quartal 2024

Aktualisiert: vor 5 Tagen

Selfie mit unter die Nase geklemmtem blauen Stift und Kopfhörern

Ich schreibe gerne Listen. Und ich schreibe gerne Will-ich-machen-Listen.

Ich schreibe sie für den Urlaub, für eine Jahreszeit, für bestimmte Orte und ich habe eine (sehr lange) Liste mit allen Dingen, die ich mit meiner Tochter erleben möchte -von klitzekleinen Dingen wie "das Eis auf einer Pfütze zertreten" bis zu großen Dingen wie einer mehrtägigen Radtour.


Dieses Jahr probiere ich darum liebend gerne mal den Vorschlag von Judith Peters im Rahmen von The Content Society, und schreibe eine To-Want-Liste (nicht "To-Do", wichtiger Unterschied) für die ersten 12 Wochen des Jahres, also das erste Quartal.


Das sind die Themen, die für mich im 1. Quartal 2024 im Fokus stehen:


  1. Einen neuen Pass beantragen. 🛂

  2. Wöchentlich einen Newsletter senden. 📰

  3. Einen Kita Platz ergattern. 🧸

  4. Ein MURAL Selbstlernformat entwickeln und launchen. 🚀

  5. Zum Lunchkonzert der Berliner Philharmonie gehen. 🎶

  6. In die Sauna gehen. 🧖‍♂️

  7. Zum Babyschwimmen und mit ins Wasser gehen. 🏊‍♂️ (✅)

  8. Eine zweite Runde des FuN-Baby-Kurses im Familienzentrum mitmachen. 👶 (Start am 22.Feb. --> ✅)

  9. 3 Hörbücher hören. 🎧

  10. 15 neue Kochrezepte ausprobieren. 🍳

  11. Bei der "Blogdekade" im Februar jeden Tag einen Blogartikel veröffentlichen. 📝 (✅)

  12. Zum Friseur gehen. 💇‍♂️

  13. Eine neue Jeans kaufen. 👖

  14. Meinen Kleiderschrank ausmisten. 🧹

  15. Unseren Balkon putzen. 🌿 (✅)

  16. Mir selbst ein Geburtstagsgeschenk machen. 🎁

  17. Ein Fotobuch von unserem Málaga-Urlaub machen. 📸

  18. Einen Kuchen backen. 🎂

  19. Zwei Concept-Sparring-Kundinnen gewinnen 🥂(1/2 ✅)

  20. 3x abends ohne Baby ausgehen. 🪩 (2/3 ✅)

31 Ansichten1 Kommentar
bottom of page