• Franziska Blickle

Mein Februar 2019

Aktualisiert: 30. Juli 2019

"Im Februar nimmt das neue Jahr Fahrt auf!" - das habe ich mal gelesen und fand das noch nie treffender als in diesem Jahr. Vieles, was Ende letzten Jahres ins Rollen kam, nimmt jetzt Tempo auf und ich freue mich schon auf die rasante Fahrt!


Aber erstmal ein kurzer Rückblick auf die Highlights meines Februar:


➼ Der Februar beginnt bei mir jedes Jahr mit einem Highlight, denn ich habe am 1. Februar Geburtstag. Die Party findet erst im Mai statt, da ist das Wetter hoffentlich besser und ich kann an einem Samstag ausgiebig „33 Jahre, 3 Monate und 3 Tage Franzi“ feiern. Den Geburtstag selbst verbringe ich nochmal mit der Trainer*innen-Gruppe meines Train-The-trainer Zertifikatslehrgangs und wir mampfen gemeinsam Muffins!


Ein bißchen Popcorn, Konfetti und Prosecco gibt es aber direkt im Anschluss für mich alleine, vermischt mit unglaublich vielen Nachrichten und Anrufen! Ich verbringe 2 wundervolle Stunden damit sie zu lesen, zu hören, zu beantworten und tolle Telefonate zu führen, mit Menschen, die ich viel zu selten höre.

Am Abend dann auch noch begrillt werden - absolut genial!




➼ Einer der vielen Vorteile an meinem neuen Berufsleben ist natürlich, dass ich einen Teil meiner Arbeit (Akquise, Konzeption und alle Arbeiten „am Business“) von überall erledigen kann.

Und um das zu nutzen gabs Anfang Februar 3 Tage „Workation“ in München, wo ein großer Teil meiner Familie und Freunde leben.

Ein Highlight? Auf jeden Fall! Diesmal besonders, weil ich dort das allerschönste Winter-Wunder-Wetter mit Neuschnee und Sonne genießen durfte. Außerdem gabs ein tolles Konzert und einen herrlichen Brunch-Spaziergang-Fancy Daydrinking-Tag mit meiner allerliebsten Freundin!



➼ Anke Beeren, Business-Mentorin und Mastermind-Host, deren Mastermind-Programm mich in den letzten Monaten unglaublich weiter gebracht hat, war in den letzten Wochen auf Deutschland-Tour.

In 11 Städten gab es, organisiert von den regionalen Communities der Female Future Force, einen Abend zum Thema "Selbständigkeit und Mastermind" und ich habe mich besonders gefreut diesen Abend in Berlin organisieren zu dürfen.

Nach einem Impulsvortrag zu den Erfolgsfaktoren einer Selbständigkeit und einer Austauschrunde mit Ergänzungen ging es für alle Teilnehmer*innen in die Mastermind-Simulationen. Wirklich erstaunlich, dass man in nur 12 Minuten und mit völlig fremden Personen so wertvolle neue Perspektiven und Inputs bekommen kann!



Wenn du auf dem laufenden sein willst was bei mir so passiert, welche neuen Projekte ich starte oder welche Trainings aktuell sind, dann trag dich gern in meine Update-Liste ein.




38 Ansichten

Franziska Blickle: 

Trainerin für Kommunikation, Leadership und Selbstmanagement, in Berlin daheim und europaweit unterwegs

Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt  |  Blog

© Franziska Blickle 2020